Zum Inhalt

Zur Navigation


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit der Bestellung einer Ware aus unserem Onlineshop verbindlich.
Gültig ab 01.01.2013


1) Allgemeines:

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Lieferungen und Angebote der Firma Buchhauser GmbH. Eigenen Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen des Kunden wird widersprochen.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder einer gewerblichen noch einer selbständigen beruflichen Tätigkeit dient. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person bzw. rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2) Vertragsabschluss:
Unsere Angebote sind unverbindlich.
Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.
Die anschließend von Buchhauser GmbH verschickte Bestätigung des Eingangs der Bestellung stellt eine Annahme des Angebotes dar. Bei Rechtsgeschäften mit Verbrauchern gelten diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen, soweit sie nicht anzuwendenden Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes widersprechen. Der Vertragsinhalt, sonstige Informationen, der Kundendienst sowie Auskünfte zu Beschwerden werden in der deutschen Sprache angeboten.

3) Preise, Verpackung und Versand:
Preisänderungen vorbehalten.
Die Verrechnung erfolgt ausschließlich in EURO.
Verpackungskosten, Frachtkosten und Nachnahmegebühren können zusätzlich noch anfallen.

Alle Preise unseres Onlineshops werden in Netto (ohne Österreichischer Mehrwertsteuer/Umsatzsteuer) angegeben. Sonderpreise und Mengenstaffelungen bedürfen einer separaten Vereinbarung.
Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden, muss der Kunde dafür aufkommen.
Verpackungs- und Versandkosten trägt der Kunde. Diese sind abhängig von der Versandart, der Zahlungsart, dem Gewicht und dem Versandziel. Sie werden bei einer Online-Bestellung im Warenkorb berechnet und ausgewiesen oder bei telefonischen Bestellungen genannt und auf der Rechnung ausgewiesen.

Die Lieferung erfolgt per Paketdienst (DPD). Buchhauser GmbH ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit diese für den Kunden zumutbar sind. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung. Wir liefern an Lieferadressen in der Europäischen Union. Andere Länder nur auf Anfrage.


4) Zahlung: 
- Vorabüberweisung
- Nachnahme
- Auf Rechnung: Für gewerbliche Kunden mit geprüfter UID-Nummer (nur für Österreich) ab der 2. Bestellung möglich.
Hierbei gelten unsere Zahlungskonditionen: 8 Tage -2% Skonto, 30 Tage NETTO.

Die Wahl der Zahlungsart ist abhängig von der Bestellsumme und dem Versandziel.
Buchhauser GmbH behält sich vor, in Einzelfällen oder bei Ablehnung der Zahlung durch Kreditinstitute oder Anbieter der jeweiligen Zahlungsart den Auftrag nur gegen Zahlung per Nachnahme oder Vorabüberweisung auszuführen. In diesem Fall kann der Kunde dies akzeptieren oder von seiner Bestellung zurücktreten.

Kosten, die durch Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Deckung oder aufgrund vom Kunden falsch übermittelter Daten entstehen, werden dem Kunden in Rechnung gestellt.
Bei Zahlungsverzug ist die Buchhauser GmbH berechtigt, gegenüber Verbrauchern Verzugszinsen in Höhe von 5 % und gegenüber Unternehmern in Höhe von 8 % über dem jeweils gültigen Basiszinssatz zu berechnen.

5) Lieferzeiten:
Die voraussichtlichen Lieferzeiten sind produktabhängig. In unserem Onlinshop wird durch Symbole bei jedem Produkt die Verfügbarkeit angezeigt. Abhängig von der gewählten Versandart erfolgt eine Lieferung anschließend innerhalb der üblichen Versandzeit. Sollten nach einer Bestellung Änderungen der voraussichtlichen Versandzeit auftreten, wird der Besteller darüber  informiert und hat, sofern er Verbraucher ist, jederzeit bis zum Inkrafttreten des Widerrufrechts das Recht, kostenfrei von seiner Bestellung zurückzutreten oder Änderungen vorzunehmen.


6) Haftung:

Der Kunde erklärt ausdrücklich, dass er oder die von ihm damit betraute Person im Umgang mit den Gasen, Gasflaschen, technischen Einrichtungen, Anlagen und Zubehör bzw. der Schweiß- und Schneidgeräte vertraut ist und die Eigenschaften der einzelnen Gase und Geräte kennt. Buchhauser GmbH bzw. seine Lieferanten stellen Produktblätter und Gebrauchsanweisungen jederzeit gerne zur Verfügung.


7) Rücktrittsrecht:

Innerhalb von 7 Werktagen und nur nach vorheriger Absprache möglich. Die Ware muss originalverpackt und unbenützt sein. Es besteht kein Rücktrittsrecht bei Sonderanfertigungen.
Beschwerden können schriftlich per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Adresse mitgeteilt werden:
Buchhauser GmbH
Maltesergasse 11
A-8570 Voitsberg
Fax.: +43 - (0)3142 / 20933 - 15
E-mail: it@buchhauser.at

8) Eigentumsvorbehalt:
Wir behalten uns das Eigentum der Ware bis zur vollständigen Bezahlung aller uns aus welchem Rechtsgrund auch immer zustehender Forderungen vor. Buchhauser GmbH ist berechtigt, wenn der Zahlungsverzug des Kunden trotz Mahnung und Setzung einer einwöchigen Nachfrist fortdauert, die in Ihrem Eigentum stehenden Sachen vom Kunden auf Rechnung und Gefahr des Kunden wieder abzuholen und bis zur vollständigen Bezahlung des ursprünglichen Rechnungsbetrages samt Zinsen, Spesen, Kosten des Abtransportes, der Lagerung und des neuerlichen Transportes zum Kunden zu lagern.

Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt  2 Jahre, sofern der Kunde Verbraucher ist.
Ist der Kunde Unternehmer, beträgt die Verjährungsfrist für die Gewährleistungsansprüche ein Jahr und Buchhauser GmbH hat die Wahl zur Nacherfüllung, den Mangel zu beseitigen oder einen mangelfreien Ersatz zu liefern.
Offensichtliche Mängel der Ware von Buchhauser GmbH müssen unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, schriftlich angezeigt werden.
Werden die Mängel nicht rechtzeitig angezeigt, so ist die Ware in Ordnung.
Auftretende Mängel sind möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben.
Bei berechtigten Mängeln wird entweder kostenloser Ersatz oder eine Verbesserung vorgenommen.
Buchhauser GmbH haftet ausschließlich nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an Personen.
Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen. Der Ersatz von Folgeschäden, Vermögensschäden oder Schäden Dritter ist ausgeschlossen.

9) Datenschutz:
Personenbezogene Daten werden nur gespeichert, wenn Kunden uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen.
Wir verwenden die vom Kunden mitgeteilten Daten ohne Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung einer Bestellung.
Bei Anmeldung zum Newsletter werden Name und E-Mail-Adresse mit Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt.
Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Institut weiter.
Eine Weitergabe an andere Dritte erfolgt nicht.
Der Zugang zu einem Kundenkonto ist nur nach Eingabe eines persönlichen Passwortes möglich.

10) Anwendbares Recht, Gerichtsstand:
Die Vertragspartner vereinbaren die Anwendung österreichischen Rechts.
Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden.
Ist der Vertragspartner Verbraucher, so kann er gegen die  Buchhauser GmbH in Österreich oder vor den Gerichten des Vertragsstaates, in dessen Hoheitsgebiet er seinen Wohnsitz hat, klagen. 


11) Copyright:
Alle Texte, Bilder und das Design unseres Onlineshops sind ausschließlich für die persönliche Information unserer Kunden vorgesehen. 
Alle Daten unterliegen dem Schutz des Urheberrechtsgesetzes.
Das Kopieren und der Ausdruck unseres Onlineshops sind nur zum Zweck einer Bestellung bei Buchhauser GmbH erlaubt.
Jede darüber hinausgehende Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die vorgesehene Nutzung und verstößt daher gegen das Urheberrecht.

12) Leistung:
Wenn ein bestelltes Produkt nicht verfügbar ist, da wir von unseren Lieferanten noch nicht beliefert wurden, kann die Firma Buchhauser GmbH vom Vertrag zurücktreten.
In diesem Fall  wird der Kunde umgehend informiert und ihm die Lieferung eines Ersatzproduktes vorschlagen.
Falls kein Ersatzprodukt verfügbar ist oder der Kunde keine Lieferung eines Ersatzproduktes wünscht, werden wir bereits erbrachte Zahlungen rückerstatten.

13) Erfüllungsort:

Erfüllungsort für alle Lieferungen und Leistungen ist Linz. Soweit gesetzlich zulässig, ist Linz als Gerichtsstand vereinbart. Wir sind auch berechtigt, am Sitz des Bestellers zu klagen. Sollte eine Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.

14) Sonstiges:
Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten Rechte und Pflichten beider Vertragsparteien.
Es gilt ausschließlich Österreichisches  Recht.
Beide Parteien bemühen sich, den angestrebten wirtschaftlichen Zweck weitgehend zu erreichen.

Datennutzungsbestimmungen

Versandkosten

Kontaktieren Sie uns!

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein: